Straßenbahn Schöneiche- Rüdersdorf (SRS)


Die SRS ist eine klassische Überlandstraßenbahn. Auf 14,1 Kilometern Streckenlänge verbindet die SRS den S Bahnhof "Berlin- Friedrichshafen" mit den in Brandenburg gelegenen Ortschaften "Schöneiche" und "Rüdersdorf". 


Tatra KTNF6 (ex Cottbus) 42 an der Endhaltestelle Berlin- Friedrichshagen- im Hintergrund die S Bahn
Neben dem Einsatz von KTNF6 kommen auch DUEWAG Gt 6 (ex Heidelberg) zum Einsatz- hier TW 48 an der Haltestelle "Breitscheidstraße"
DUEWAG Gt 6 zwischen den Haltestellen "Brückenstraße" und "Alt- Rüdersdorf"
ein KTNF 6 zwischen den Haltestellen "Dorfstraße" und "Rahnsdorfer Straße" (beide Haltestellen noch auf dem Gebiet der Gemeinde Schöneiche)
DUEWAG Gt 6 47- hier an der Haltestelle "Schöneiche, Rahnsdorfer Straße"
Hier ein Kt4D 18 (ebenfalls ex Cottbus) als Ersatzteilspender im Betriebshof der SRS (Schöneiche- Rüdersdorfer Straßenbahn)- bis 2012 fuhren noch Kt4D im Linieneinsatz
KTNF 6 (ex Cottbus- noch in Cottbuser Lackierung) im Straßenbahnbetriebshof
Auch ein Ersatzteilspender- ein ehemaliger Fahrschulwagen (ex Heidelberg, DUWAG Gt 6) auf dem Gelände des Betriebshofes.

Die Bilder, die auf dem Betriebsgelände der SRS entstanden sind und hier veröffentlicht sind haben die Genehmigung des Betriebes. (Vor Ort erlaubte mir ein Betriebsangehöriger das Fotografieren sowie das veröffentlichen der Bilder)

 

Bei der SRS verkehren auch gebrauchte Heidelberger DÜWAG Straßenbahnen, hier zu den Bildern der Heidelberger Straßenbahn.