Waldenburgerbahn/

Überlandstraßenbahn Liestal- Waldenburg


Die Waldenburgerbahn (WB) verkehrt seit 1880 von Liestal nach Waldenburg im Kanton Basel- Land. Die Überlandstraßenbahn verkehrt auf der ungewöhnlichen Spurweite von 750mm. In den nächsten Jahren soll eine Umspurung auf 1000 mm vorgenommen werden, sodass eine Direktverbindung von Waldenburg nach Basel durch die BLT (Basel Land Transport) angeboten werden kann. Die Waldenburgerbahn hat die Linienbezeichnung 19.

Der einzige momentan eingesetzte Fahrzeugtyp: Die von 1986 bis 1993 gefertigten BDe4/4- hier an der Haltestelle "Bad Bubendorf"

 

BDe4/4 TW 11 zwischen den Haltestellen Niederdorf und Oberdorf.
Eine Ganitur auf der Ortsdurchfahrt Oberdorf Winkelweg und Oberdorf Station.

 

 

 

 

Zwei Ganituren am Endbahnhof in Waldenburg. Die Fahrzeuge erinnern äußerlich an die Straßenbahnganituren Neuchâtel.

 

Die Waldenburgerbahn soll mit der BLT- Straßenbahn zusammengelegt werden. Hier zu den Fahrzeugen der BLT (Basellandtransport).