Strassenbahn Innsbruck


 

Die Straßenbahn in Innsbruck besitzt drei Linien mit einem Liniennetz von 19,5 Kilometern. Davon bedienen nur 2 Linien die Innenstadt- die Linie 6 (Die Mittelgebirgsbahn/ Linie 6) fährt nur ab Bergisel nach Igls und fährt dabei nicht über die Innenstadt.


 

Früher war das Innsbrucker Straßenbahnnetz größer- Insbesondere durch die 1974 getätigte Stillegung der Linie 4 nach Hall in Tirol wurden viele Veränderungen beigeführt. Letztlich entschied sich die Stadt Innsbruck doch zum Beibehalt und Ausbau der Straßenbahn. 


 

Heute verkehrt nur ein einziger Wagentyp auf der Innsbrucker Straßenbahn: 32 Cityrunner - bei Bombardier gebaut. Mittlerweile soll das Innsbrucker Straßenbahnnetz wieder ausgebaut werden.


 

Die "Haller"- (so wurde im Volksmund die Straßenbahnlinie 4 von Innsbruck nach Hall in Tirol gennant)- das Bild wurde im Jahr ihrer stillegung (1974) vor dem damaligen Hauptbahnhof gemacht- Bild: Hans J. Schölhorn
Straßenbahnwagen 88 auf der Stubaitalbahn nach Fulpmes- diese aus Deutschland übernommenen Fahrzeuge sind mittlerweile auch ausgemustert- Bild: Hans J. Schölhorn
Cityrunner 312 und Lohner TW 61 an der Haltestelle "Bundesbahndirektion"
Im Jahre 2006 erwies sich der Innsbrucker Straßenbahnfuhrpark noch als veraltet. (2007 fuhr der erste Niederflur City Runner) hier Straßenbahn TW 76- dahinter Straßenbahn TW 35 an der Haltestelle Marktplatz Bild: Erwin Löw

 

 

 

 

TW 83 am alten Stubaitalbahnhof- dieser Fahrzeugtyp war noch bis 2007 unterwegs. (ex Hagen)
An der Haltestelle Bürgerstraße kreuzen sich beide Innerstädtischen Straßenbahnlinien (Die Linie 1 und Linie 3) hier TW 322 und 308 (beide auf der Linie 1)
Hier Cityrunner 309 zwischen den Haltestellen "Amras" und "Philipine Welser Straße"
City Runner 308 kurz vor erreichen der Haltestelle "Fritz Konzert Straße"
TW 302 an der Endhaltestelle der Linie 1 und 6- dem Knotenpunkt "Bergisel"- hier fängt auch die Linie 6 an
Eine Sonderfahrt auf der Mittelgebirgsbahn, im Hintergrund der in Wolken verhüllte Patscherkoferl
Hier TW 318 zwischen den Haltestellen Bergisel und Bretterkeller
Die Straßenbahnlinie 6 besticht durch eine sehr schöne und alpine Streckenführung (Hier die Haltestelle Mühlsee)
Ebenfalls haben die TMB (Tiroler Museums Bahnen) an der Haltestelle "Stubaitalbahnhof" ihre Remise- hier sind viele historische Straßenbahnfahrzeuge ausgestellt. (Auch von der Rittnerbahn aus Südtirol ist ein Fahrzeug vorhanden)- die TMB veranstalten an ihren Museumsöffnungs tagen ebenfalls Sonderfahrten mit historischen Straßenbahnfahrzeugen.- weitere Informationen darüber www.tmb.at


 


 

 

 

 

 

Zu den Bildern der Stubaitalbahn