Straßenbahn Chemnitz

In Chemnitz (von 1951 bis 1990 auch "Karl Marx Stadt") hat eine Netzlänge von 28,7 Kilometern. Insgesamt werden 6 Linien bedient. Zum Einsatz kommen die Straßenbahnen des Typs Tatra    T3 und Variobahnen. 

2 Tatra T 3 (angeführt von TW 521) an der Endhaltestele "Hutholz"- diese Tatra T 3 Straßenbahnen können wegen ihrer Breite von 2,50m nur in Chemnitz und in Schwerin eingesetzt werden.
Variobahn 908 an der Haltestelle "Altchemnitz, Schule" auf der Linie 5 Richtung Gablenz
Variobahn 610 und T 3 512 an der Haltestelle "Hauptbahnhof"- hier besteht ein direkter Umstieg zu den Zügen.
Zwei T 3 Straßenbahnen (angeführt von TW 531) nahe der Haltestelle "Zentralhaltestelle"